Der Gedichtladen

Gedanken aus dem Leben, für das Leben

Startseite



Heutiges Bild: Es Weihnachtet sehr



Andersweihnachten

Man hört es nun tagaus tagein
Weihnachten soll anders sein
Wir kaufen nicht mehr dicht gedrängt
Der Kalender zu Haus auf Abstand hängt
Der Gesang birgt Aerosole
Von denen man sich den Virus hole
Drum wird er diesmal auf der Welt
Nun eingestellt, ja eingestellt
Es zählen die Advente mit
Wie wir uns nähern Schritt um Schritt
Dem Weihnachtsfeste ungewöhnlich
Das wir erwarten doch so sehnlich
Wie dieses wir auf Abstand halten
Müssen wir nun neu gestalten
Kalenderblätter, lasst sie dran
So halten wir’s auf Abstand dann

C.R. zum 1. Advent 2020


Unser Limerick des Tages

Von Miersdorf geht der Höllengrund
Und gehst Du ihn, wirst Du gesund
Und wenn die Nachtigallen schlägt
Im Wonnemonat unentwegt
Küsst man so manchen schönen Mund