Der Gedichtladen

Gedanken aus dem Leben, für das Leben



Heutiges Bild: Zeit zum Lesen.



Homo Deus

Wo strebt sie, strebt die Menschheit hin?
Nachdem schon vieles besser ward
Geregelt ist nach guter Art
Wo liegt der Menschheit weit‘rer Sinn?

Dem Göttlichen nun zuzustreben
Zu erringen ewig Leben
Die Kriege endlich abzuschaffen
Noch mehr an Geld zusammenraffen

Das alles ist nur Eitelkeit
Nach innen wendet sich die Zeit
Wir solln in andrer Seelen lesen
Und nicht vergessen, was gewesen

Vor allem wünschen wir fürs Glück
Die schlichte Tatkraft uns zurück
Denn ohne diese
Folgen dem nur Jahre miese

C.R. 4.1.2021


Unser Limerick des Tages

In Waltersdorf die Phantasie
fand richtig Heimstadt hier noch nie
sie irrt umher, mal hier mal dort
beglücken will sie unsern Ort
doch warte nur, balde, ist sie perdu