Der Gedichtladen

Gedanken aus dem Leben, für das Leben

Startseite


Weihnachtszeit

Kann man noch in den Seelengründen
die immer flacher, immer seichter
noch einen Grund zur Weihnacht finden
dem Weihnachtsmann wär vieles leichter

So müht er sich und bastelt brav
wer glaubt daran noch, kann es fassen
wen wiegt er noch in traumvoll Schlaf
wo kann er sich noch sehen lassen

Hier ein Funkeln, da ein Licht
dort auf den groben Streit Verzicht
und Düfte, die es sonst nicht gibt

Mit Freude sich das Herz gewärmt
von der Familie man jetzt schwärmt
und alles, was da ist – geliebt

C.R. 23.11.201


Limerick des Tages

“In Waltersdorf Theaterspielen
das tut recht Not, denn von den vielen
Themen, die uns hier bewegen
kommt nicht nur eines sehr gelegen
drum greift rasch zu den Federkielen”