Der Gedichtladen

Gedanken aus dem Leben, für das Leben

Rezensionen

Radetzkymarsch

Tieftraurig  Von einer tiefen Traurigkeit muss Joseph Roth erfüllt gewesen sein, als er seinen „Radetzkymarsch“ schrieb. Dieser Roman der Vor- und Nachfahren des Helden von Solferino, der dem österreichischen Kaiser Franz Joseph das Leben gerettet hatte, handelt von nicht weniger…
Mehr Lesen

Wiedergefunden

Die Menschen, die nur einmal im Leben lieben, sind in Wahrheit die Oberflächlichen. Was sie ihre Treue nennen, nenne ich entweder die Trägheit der Gewohnheit oder ihren Mangel an Phan­tasie Die einzige Methode einer Versuchung zu entgehen, ist sich ihr…
Mehr Lesen